Mittwoch, 3. August 2016

Drei - da isse wieder

... mein vermißter Bauch-Muskelkater ist da! Hat sich nur etwas verspätet. Ich habe gestern keine Crunches mehr gemacht, weils schlicht nicht ging. Ich hab auch nicht gut schlafen können, weil bei jeder Drehung die Katze gemauzt hat. Jetzt gehts wieder n bissle...

Mein heutiger "Ertrag" ist deshalb nicht so dolle ausgefallen wie erhofft. Man ahnt gar nicht, wie sehr Bauchmuxelkatz beim Kniebeugen stören kann. Und beim Liegen stützen. Aber ich geb nicht auf, noch nicht. Kann ja nur besser werden.

Ich mach heut abend 10 kleine Crunches, damit der Körper-Reparaturservice merkt, dass die beschädigten Bauchi-Muxeln vorrangig zu behandeln sind, weil sie noch gebraucht werden...

Wird schon wieder wer'n
mit der ollen Bern.
Mit der ollen Horn
isses ja auch gewor'n
(Nur de Schmiddn
hat gelidd'n...)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen